Der aktuelle Superhelden-… oder besser Superbösewichte-Film ‘Suicide Squad’ ist derzeit nicht nur im Kino, sondern auch in aller Munde. Was läge also näher, als mit zweien der darin vorkommenden Protagonisten als spielbare Charaktere für den kommenden Konsolen-Klopper ‘Injustice 2’ zu werben?! Als da wären: die äußerst beliebte und nicht minder durchgeknallte Harley Quinn und der knallharte Scharfschütze Deadshot.

Wir erinnern uns noch wohlig an den ersten Teil ‘Injustice: Gods among us’ dem ein Aufstieg in den Beat-'em-up-Olymp zwar nicht vergönnt war, der aber nicht zuletzt durch seinen dezent trashigen und für ein Prügelspiel sehr umfangreichen Story-Mode viele vergnügliche Stunden lang zu unterhalten wusste. Wir hoffen, dass auch Teil 2 in dieser Hinsicht eine ordentliche Prise DC-Charme versprühen wird, was angesichts des riesigen Kaders an Helden und Schurken aber kein Problem darstellen sollte.

Zudem versprechen die Macher der Neatherrealm Studios – ja genau, das sind die Herrschaften, die auch für die Mortal-Kombat-Reihe verantwortlich zeichnen – den Spielern, die ultimative Version ihrer liebsten DC-Charaktere erschaffen und ihre Kräfte aufbauen zu können.

Der coole Trailer macht auf jeden Fall schon mal Lust auf das nächste Jahr. Bis dahin werdet ihr euch nämlich noch gedulden müssen, um Injustice 2 auf Playstation 4 und Xbox One zocken zu können.