Stellt euch vor, die Welt wie ihr sie kennt, wäre vorbei und Maschinen beherrschten die Erde. Wer jetzt schon frohlockt, weil er bei dieser Einleitung an einen neuen Terminator-Streifen denkt, den müssen wir enttäuschen. Die Maschinen, von denen hier die Rede ist, sind eher wie Dinosaurier oder andere Urzeitviecher und schreiten im Videospiel ‘Horizon Zero Dawn’ über die weitläufigen Landschaften einer untergegangenen Welt. Am 28. Februar 2017 erscheint das Spiel exklusiv für die Playstation 4. Anlässlich der Entertainment-Messe E3 zeigte man bei Sony einen neuen Trailer zum Urzeit-Abenteuer der Zukunft.

Darin erleben wir die Rolle der geschickten Jägerin Aloy, die sich in den Steppen, Brachen und Gebirgen dieser postapokalyptischen Welt auf die Suche nach kostbaren Ersatzteilen und seltenen Robot-Kreaturen macht. Dabei bringt sie vor allem primitiv wirkende Waffen wie Bögen, Bolas oder Seilkanonen zum Einsatz, die auf den ersten Blick wie ein sehr krasser Kontrast zu der Hochtechnik ihrer Jagdbeute wirken.

Doch dass dieser Eindruck trügt, sieht man im Video. Es ist absolut beeindruckend, nicht nur grafisch. Sondern auch, wie sich das Filmchen von einem einfachen und gemütlichen Ausflug in die Steppe in einen absolut packenden, actiongeladenen Kampf mit einem von einer dunklen Macht besessenen Mech wandelt, bei dem Aloy jeden Trick aus dem Ärmel ziehen und jede Waffe in ihrem Arsenal auffahren muss, um die Oberhand zu behalten. Hier wartet packender Spielspaß auf Sony-Zocker, der jede Menge Action und eine spektakuläre neue Welt verspricht.