Hogwarts Legacy: Cinematic Trailer zum Rollenspiel-Highlight – Endlich ist es soweit und Rollenspiel-Fans wie auch Potter-Heads dürfen in die große Open World von „Hogwarts Legacy“ eintauchen. Um die restliche Wartezeit bis zum 10. Februar 2023 zu verkürzen, gibt es nun einen fulminanten Cinematic Trailer zum heiß erwarteten Open-World-Action-Rollenspiel, das Spielerinnen und Spieler ins „Harry Potter“-Universum entführt.

„Hogwarts Legacy“ stammt von der Spieleschmiede Avalanche Software und wird von Warner Bros. Games unter dem Label Portkey Games veröffentlicht. Im Spiel schlüpft man in die Rolle eines Schülers oder einer Schülerin im 5. Schuljahr an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei. Das erste Ziel ist es natürlich dort, die Fertigkeiten zu erlangen, um damit mächtige und uralte Magie zu nutzen.

Die Zukunft aller Hexen und Zauberer steht auf dem Spiel

„Hogwarts Legacy“ bietet zudem eine ungeschriebene Geschichte, die man nach und nach auf seiner gefährlichen Reise durch die Zauberwelt erlebt. Im Verlauf des Spiels entwickelt man seinen Charakter immer weiter und erlernt neue Fähigkeiten. Neben dem Erhalt von zunehmend mächtigeren Zaubersprüchen verbessert man auch das Brauen von Tränken und erntet magische Pflanzen. Schließlich warten unzählige tödliche Feinde auf seinem großen Zauberabenteuer.

Ganz alleine muss man seinen Weg nicht gehen, denn im Spiel trifft man auch auf neue Freunde, die einen begleiten. Die sind auch bitternötig, schließlich geht es um die Zukunft aller Hexen und Zauberer, die auf dem Spiel steht.

Das Open-World-Action-Rollenspiel „Hogwarts Legacy“ gehört schon vor dem Release zu den Game-Highlights des Jahres. Am 10. Februar 2023 ist es dann auch soweit, dann erscheint „Hogwarts Legacy“ für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC. Am 4. April 2023 folgen dann die Portierungen für die Xbox One sowie PlayStation 4 und am 25. Juli 2023 die Version für Nintendo Switch.