Mit der gelungenen Portierung des Massenphänomens GTA V auf die aktuellen Next-Gen-Konsolen ist dem Entwickler Rockstar ein wahrer Coup gelungen. Man hat so ziemlich alles richtig gemacht, und da man seinen über lange Zeit hinweg hochgezüchteten Online-Charakter übernehmen darf, brummt es auch wieder so richtig auf den Servern.

Inmitten dieser Wiedersehensparty klingelt Rockstar mit dem Glas und bittet um Ruhe. Endlich ist es so weit! Nicht mehr lange, dann stehen die von Anfang an geplanten und von Spielern weltweit sehnlichst erwarteten mehrstufigen Raubüberfälle für GTA Online zur Verfügung, welche auch schon die Kampagne ausgezeichnet haben. Wir zitieren:

„Diese Raubüberfälle erfordern genaue Absprache und geschickte Koordination, denn Spieler werden an jedem Punkt auf dem Weg zum epischen Finale des jeweiligen Heists spezifische Rollen übernehmen, um mehrere Missionsziele zu erfüllen. Inklusive neuem Gameplay, neuen Fahrzeugen, neuen Waffen, neuer Bekleidung und vielem mehr.“

Die Heists werden Anfang 2015 auf PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und PC zur Verfügung stehen.