Lange mussten die Fans der traditionsreichen Autosimulation auf der Playstation 4 ausharren, doch damit soll es im Oktober vorerst vorbei sein: Denn am 18. Oktober 2017 erscheint ‚Gran Turismo Sport‘ exklusiv für die Sony-Konsole. Da es bis dahin nicht mehr lange hin ist, zeigte der Entwickler auf der Videospielmesse Gamescom natürlich auch einen taufrischen Trailer zu dem Rennspiel, den ihr weiter unten findet.

Der Clip offenbart einmal mehr, dass die Reihe in Sachen Grafik und Sound einfach keine kleinen Brötchen backt – eine Nachtfahrt auf dem Nürburgring protzt mit wunderschönen Beleuchtungseffekten und allerlei optischen Finessen. Der Entwickler betont übrigens, dass ‚Gran Turismo Sport‘ nicht das langerwartete ‚Gran Turismo 7‘, sondern eine eigenständige Rennerfahrung sei. 140 Fahrzeuge und 19 Orte sowie diverse Onlinerennen sollten nichtsdestotrotz genug Spaßpotenzial für Fans der Reihe bieten. Apropos Fans: Gran-Turismo-Mastermind Kazunori Yamauchi gab weitere Informationen zu ‚Gran Turismo Sport‘ bekannt.

Darunter jene, dass man zum Veröffentlichungstermin des Spiels auch eine limitierte PS4 mit 1-TB-Festplatte, einer exklusiv designten Frontplatte und einem silbernen Controller mit ‚Gran Turismo Sport‘-Design auf dem Touchpad erstehen kann. Selbstverständlich enthält dieses Paket auch das brandneue Rennspiel sowie etliche weitere Boni. Auch andere Konsolen-Bundles mit dem Spiel und in anderen Farben seien geplant. Gute Neuigkeiten also für Fans der Spielreihe, die noch nach einem Grund suchen, sich eine PS4 zuzulegen.