Für Fans des Spiels „Ghostbusters: The Video Game“ fällt Weihnachten dieses Jahr bereits auf den Herbst. Denn dann erscheint die überarbeitete Neuauflage des Action-Aventures, „Ghostbusters: The Video Game Remastered“. Klar, dass man sich im Hause Koch Media deshalb nicht lumpen ließ und auch noch einen neuen Trailer unters Volk brachte. Diesen findet ihr im Anschluss.

Am 4. Oktober wird „Ghostbusters: The Video Game Remastered“ für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den Windows PC via Epic Games Store erscheinen – natürlich inklusive der Originaldarsteller aus den Filmklassikern, die auch im ursprünglichen Spiel ihre Rollen verkörperten, das wurde für das Remaster natürlich nicht geändert:

Stantz, Spengler, Venkman und Zeddemore haben also die Stimmen von Dan Aykroyd, Harold Ramis, Bill Murray und Ernie Hudson.

In weiteren Sprechrollen erleben die Spieler Annie Potts, Brian Doyle-Murray, William Atherton und Max von Sydow. Die Handlung von „Ghostbusters: The Video Game Remastered“ stammt aus der Feder von Aykroyd und Ramis: Manhattan wird einmal mehr von Geistern, Dämonen und anderen paranormalen Kreaturen überrannt, die von einer geheimnisvollen Macht auf die Stadt losgelassen wurden.

Nur die Ghostbusters können das Böse wieder in die Dimension zurückschicken, aus der es gekrochen ist, um den Big Apple zu retten. Es wird an den Spielern liegen, Geister, Ghule und Dämonen mit Protonenstrahler und Geisterfalle einzufangen – remaster-gerecht natürlich in Full HD aufpoliert. Auch PKE-Gerät und der Verbannungscontainer kommen zum Eisnatz, wie es sich für ein waschechtes „Ghostbusters“ gehört.

Ab jetzt kann „Ghostbusters: The Video Game Remastered“ für alle erwähnten Plattformen vorbestellt werden.