2014 war einmal mehr ein phänomenales Jahr für Zocker. Doch welches Spiel haben wir am häufigsten in unsere Daddelkisten beziehungsweise unseren PC eingelegt? Das Marktforschungsinstitut GfK stellte sich diese Frage so wie jedes Jahr und kam zu dem Schluss: König ist die FIFA-Serie.

Kein anderes Spiel verkaufte sich in den letzten zwölf Monaten öfters als die aktuelle Edition der Erfolgsserie. Die Versionen für PlayStation 4 und PlayStation 3 landeten auf Platz eins und zwei. Deutschland, das Fußballzockerland. Aber auch andere Genres sind in der Liste vertreten. Auf Platz drei folgt mit Grand Theft Auto V für die PS4 ein Open-World-Titel. Dahinter platziert sich Call of Duty: Advanced Warfare, ebenfalls PS4, auf Nummer vier. Der einzige PC-Titel in den Top 5 ist das Diablo-III-Add-On „Reaper of Souls“.

Wir dürfen gespannt darauf sein, ob es im nächsten Jahr ähnlich aussieht, oder ob die Karten 2015 neu gemischt werden. Im Vorjahr war nämlich noch GTA V (PS3) auf Platz eins und der Vorgänger FIFA 14 (PS3) noch auf Platz zwei.