01. Dark Souls 3

Mit einem weinenden und lachenden Auge mussten wir zusehen, wie zum letzten Mal die Pforten zum phänomenalen Action-Rollenspiel geöffnet wurden. Ein Meisterwerk des Fantasy-Abenteuers, das die ganze Redaktion Hunderte Spielstunden kostete und dreimal so viel Bildschirmtode verursachte. Wir wurden erstochen, erschlagen, aufgeschlitzt, aufgespießt oder verbrannt – ganz richtig, „Prepare to die!“! Wir müssen hier auch echt nicht ins Detail gehen. Jeder, der dieses Game gezockt und gelitten hat, sich über Erfolge und Siege freute, weiß, dass es der Spielkracher des Jahres war. Kurz: ein pompöser, gelungener Abschluss einer einzigartigen Spielreihe, der in den kommenden Jahren nur ganz schwer vom Thron zu stoßen sein wird.