In wenigen Wochen hat das lange Warten auf das Mammut-Rollenspiel ‘Final Fantasy XV’ endlich ein Ende und wir können selber Hand an einen der meisterwarteten Titel dieses Jahres anlegen. Ein Titel, von dessen Erfolg im Hause Square-Enix so einiges abhängt. Immerhin hat die Entwicklung eines Projektes dieser Größenordnung Unmengen an Geld und Ressourcen verschlungen. Doch die Traditionsschmiede denkt ja gerne in großen Maßstäben und erfüllt die ersonnene Welt auch abseits des Spieles fleißig mit Leben.

So wurde im Rahmen einer Multimedia-Veröffentlichungspolitik bereits in dem animierten CGI-Film ‘Kingslaive: Final Fantasy XV’ die Geschichte um König Regis Lucis Caelum CXIII, den Vater der Hauptfigur Noctis, beleuchtet, während sich die fünfteilige Anime-Serie ‘Brotherhood: Final Fantasy XV’ der Beziehung zwischen den Protagonisten des Spieles widmet.

Das Spiel selber hat mittlerweile Goldstatus, also das endgültige Entwicklungsstadium erreicht. Und um diesen Meilenstein zu feiern, haut Square-Enix einen frischen CGI- und Konzepttrailer mit dem Titel ‘Omen’ raus. In diesem sehen wir besagten Noctis, der sich durch eine rasend schnell verändernde Welt bewegt, Massen an Feinden überwinden muss und gegen den schrittweisen Verlust seiner Fähigkeiten und den Wahnsinn kämpft.

Ein weiterer Tropfen auf den heißen Stein unserer Ungeduld. Aber wie gesagt, am 29. November ist es ja endlich soweit.

MUSIK: imascore.com