Wenn die Macher des kommenden Star Wars 7 über zu viel Druck aufgrund der astronomisch hohen Erwartungen seitens der Fans jammern, dann können sie sich ja mal mit dem Team hinter dem Final-Fantasy-7-Remake auf ein Bierchen treffen.

Wohl kaum ein anderes Spiel wurde über so lange Zeit hinweg so sehr herbeigesehnt. Und nun, da es offiziell angekündigt ist, stehen die Entwickler vor der verantwortungsvollen Aufgabe, dieses über Jahre gewachsene, gigantische Wunschgebilde Realität werden zu lassen.

Wie bekannt wurde, plant man, diese Mammutaufgabe in Episodenform zu stemmen. Neue Inhalte und Szenarien sollen die Welt des Originals erweitern und auch das Kampfsystem wird an moderne RPG-Maßstäbe angepasst.

Das neue Final Fantasy 7 möchte eben mehr sein als nur ein plumpes Remake. Und wenn man sich die anlässlich der Playstation Experience 2015 veröffentlichten Gameplayszenen im folgenden Clip so anschaut, befindet sich Square Enix auf einem guten Weg.

Also: VERSAUT ES NICHT!!!