Es ist jedes Jahr eine Frage, die die Gemüter der FIFA-Spieler tief bewegt: Wer sind die besten Spieler im neuen FIFA-Teil? Hat Lionel Messi bessere Werte als Cristiano Ronaldo? Und wie schlagen sich Spieler aus der Bundesliga? Immerhin erscheint „FIFA 20“ noch in diesem Monat, am 27. September.

FIFA-Spieler auf PlayStation 4, XBox One und dem PC haben diese Liste heiß ersehnt, die nun endlich von EA FIFA veröffentlicht wurde. Sagen wir‘s mal so – da sind einige Überraschungen dabei. So dürfte einige verblüffen, dass es gerade mal ein einziger deutscher Spieler in die Top 10 geschafft hat – und der spielt nicht einmal in der Bundesliga. 

Doch damit nicht genug, es gibt auch Namen, die man als Liebhaber des runden Leders ohne auch nur eine Sekunde nachdenken zu müssen unter die ersten Zehn gewählt hätte, die aber nicht in den oberen Rängen vertreten sind. Oder hättet ihr gedacht, dass Granaten wie Kylian Mbappé und Antoine Griezmann nicht unter den Spitzenpositionen zu finden sind?  Ihr könnte das nicht glauben? Wir zeigen es euch, hier:

Die offiziellen Top 100 der besten Fußballstars in FIFA 20:

Das sind Plätze 21 bis 100:

21. Sergio Busquets (89 GES)
22. Luis Suárez (89 GES)
23. David De Gea (89 GES)
24. Raheem Sterling (89 GES)
25. Pierre-Emerick Aubameyang (88 GES)
26. Gerard Piqué (88 GES)
27. Manuel Neuer (88 GES)
28. Sadio Mané (88 GES)
29. Toni Kroos (88 GES)
30. Christian Eriksen (88 GES)
31. Paul Pogba (88 GES)
32. Edinson Cavani (88 GES)
33. Marco Reus (88 GES)
34. Ederson (88 GES)
35. David Silva (88 GES)
36. Hugo Lloris (88 GES)
37. Diego Godín (88 GES)
38. Paulo Dybala (88 GES)
39. Thibaut Courtois (88 GES)
40. Samir Handanovič (88 GES)
41. Karim Benzema (87 GES)
42. Jordi Alba (87 GES)
43. Mats Hummels (87 GES)
44. Fernandinho (87 GES) 
45. Heung Min Son (87 GES)
46. Toby Alderweireld (87 GES)
47. Bernardo Silva (87 GES)
48. Thiago (87 GES)
49. Aymeric Laporte (87 GES)
50. Dries Mertens (87 GES)
51. Thiago Silva (87 GES)
52. Casemiro (87 GES)
53. Lorenzo Insigne (87 GES)
54. Jan Vertonghen (87 GES)
55. Keylor Navas (87 GES)
56. Joshua Kimmich (86 GES)
57. Leroy Sané (86 GES)
58. Miralem Pjanić (86 GES)
59. Ángel Di María (86 GES)
60. Alexandre Lacazette (86 GES)
61. Marquinhos (86 GES)
62. Roberto Firmino (86 GES)
63. Marco Verratti (86 GES)
64. Leonardo Bonucci (86 GES)
65. Ivan Rakitić (86 GES)
66. Milan Škriniar (86 GES)
67. Samuel Umtiti (86 GES)
68. Thomas Müller (86 GES)
69. Coutinho (86 GES)
70. Ciro Immobile (86 GES)
71. Isco (86 GES)
72. Wojciech Szczęsny (86 GES)
73. Daniel Parejo (86 GES)
74. Marcelo (85 GES)
75. Gianluigi Donnarumma (85 GES)
76. James Rodríguez (85 GES)
77. Frenkie de Jong (85 GES)
78. Raphaël Varane (85 GES)
79. Andrew Robertson (85 GES)
80. Axel Witsel (85 GES)
81. Matthijs de Ligt (85 GES)
82. Fabinho (85 GES)
83. Alex Sandro (85 GES)
84. Niklas Süle (85 GES)
85. Alejandro Gómez (85 GES)
86. Romelu Lukaku (85 GES)
87. Blaise Matuidi (85 GES)
88. David Alaba (85 GES)
89. Dani Carvajal (85 GES)
90. Mauro Icardi (85 GES)
91. Koke (85 GES)
92. Kostas Manolas (85 GES)
93. José María Giménez (85 GES)
94. Sergej Milinković-Savić (85 GES)
95. Rodri (85 GES)
96. Allan (85 GES)
97. Hakim Ziyech (85 GES)
98. Saúl (85 GES)
99. Bruno Fernandes (85 GES)
100. Zlatan Ibrahimović (85 GES)