Welches Gesicht soll eigentlich das neue FIFA 17 zieren? Mit Lionel Messi wird das ja jetzt eher schwer, dessen Konterfei ist ja bereits für allerhand Gerichtsakten und Insassenfotos gebucht. Bei Publisher EA kann man Abhilfe schaffen: Ihr dürft nämlich entscheiden, welcher Spieler auf das Cover von ‘EA SPORTS FIFA 17’ kommt. Ihr habt dabei die Qual der Wahl aus insgesamt vier Spielern:

Marco Reus von Borussia Dortmund, James Rodriguez von Real Madrid, Anthony Martial von Manchester United sowie Eden Hazard vom FC Chelsea stehen zur Auswahl. Die Abstimmung beginnt heute, am 07.07., auf der offiziellen Webseite (www.easports.com/de/fifa/cover-vote). Ihr habt von jetzt an Zeit bis zum 20. Juli um 9:00 Uhr, einmal am Tag für euren Lieblingsspieler abzustimmen. Der Clou dabei: Ihr könnt euch zusätzliche Stimmen verdienen, indem ihr ein Autoshare-Feature mit dem Hashtag #FIFA17CoverReward benutzt.

Botschafter für FIFA 17

Darüber hinaus könnt ihr auch euren Support für euren Lieblingsspieler kundtun, indem ihr einen der vier Hashtags #FIFA17Reus, #FIFA17James, #FIFA17Martial oder #FIFA17Hazard benutzt. Wer am Ende das Rennen um den begehrten Platz auf dem Cover macht, wird später im Juli offiziell verkündet werden. Im Hause EA bezeichnet man die vier Stars als „globale Botschafter“, weil jeder von ihnen an der Entwicklung von FIFA 17 maßgeblich beteiligt war. Sie halfen den Spielentwicklern, besser zu verstehen, wie Spitzenfußballer sich bewegen, ihre Zweikämpfe führen oder Angriffstechniken einsetzen.
Nick Channon, Senior Producer von EA SPORTS FIFA dazu: „James, Martial, Hazard und Reus stehen für aufregenden Offensivfußball und verkörpern den innovativen Spielstil, auf den sich die Fans in FIFA 17 freuen dürfen. Wir freuen uns auf den Support der Fans für ihre Lieblingsspieler und auf das Ergebnis der Wahl des Coverstars, der FIFA 17 weltweit repräsentieren wird.”

FIFA 17 erscheint am 29. September für den PC, Playstation 4, Xbox One und die beiden Vorgängermodelle Xbox 360 und PS3.