Alle Konsoleros und Fußball-Simulations-Fanatiker dürfen jubeln. Es gibt nicht nur erste Infos zum neuen ‘FIFA 17’, sondern auch ein Releasedatum sowie einen Teaser-Trailer. Da steigt die Vorfreude doch gleich doppelt. Für das kommende Fußballspektakel auf der Xbox One, PlayStation 4 sowie dem PC ist die größte Veränderung wohl der Wechsel zur neuen Engine. Denn ‘FIFA 17’ wird demnächst von der ‘Frostbite-Engine’ angetrieben.

Diese soll vor allem für noch authentischere Fußballerlebnisse sorgen – insbesondere in Form sowohl vielschichtigerer als auch emotionalerer Spieler. „Die Frostbite-Engine bietet der FIFA-Spielereihe und ihren Fans völlig neue Möglichkeiten“, kommentiert David Rutter, VP und Executive Producer. „Wir freuen uns wie nie zuvor auf die Zukunft des Fußballs und die Spielerlebnisse, die wir in FIFA 17 präsentieren werden.“

Neu sind auch die Fußballbotschafter für die neue Simulation, nämlich die vier Offensivgranaten Marco Reus (Borussia Dortmund), James Rodriguez (Real Madrid), Anthony Martial (Manchester United) und Eden Hazard (FC Chelsea). Wer ‘FIFA 17’  übrigens vorbestellt, wird einen dieser Stars als Ultimate-Team-Leihspieler erhalten. Wer dabei die Super Deluxe Edition vorbestellt, kann sich bis zu 40 FIFA Ultimate Team Jumbo Premium-Gold-Sets, Team-der-Woche-Leihspieler sowie weitere FUT-Inhalte sichern.

Außerdem wird es allen EA Access- sowie Origin-Access-Mitgliedern möglich sein, das Game vorab in Play First Trials zu spielen. Die Vorfreude auf das neue virtuelle Kicken dürfte also recht hoch ausfallen, bis es mit der Veröffentlichung endlich soweit ist. Genauer gesagt: bis zum 29. September, denn dann erscheint ‘FIFA 17’ beim Händler eures Vertrauens.