Das Warten wird sich für alle Fans des gepflegten digitalen Rennsports lohnen, wenn ‚F1 2017’ am 25. August 2017 für die PS4, Xbox One und den PC im Handel stehen wird. Denn Freunde werden ein starkes, überaus umfangreiches Paket an Inhalten bekommen, das keine Wünsche offenlässt. Zum offiziellen Videospiel der 2017 FIA Formula One World Championship gibt es jetzt einen neuen rasanten Gameplay-Trailer. Dieser präsentiert euch die Karrierefunktionen mit neuen ikonischen Fahrzeugen, Strecken und mehr. Da steigt die Vorfreude, ohne Frage!

Der Karrieremodus von ‚F1 2017’ wurde deutlich ausgebaut. Unter anderem wurden zahlreiche neue Events hinzugefügt, wie Überholherausforderungen, Verfolgungsjagden, Checkpoints und Time-Attack-Challenges, sowie die Möglichkeit 12 klassische Formel 1-Boliden zu fahren. Diese klassischen Rennwagen werden auch auf allen anderen Strecken und sowohl in den Single- als auch den Multi-Class-Rennen verfügbar sein.

Zusätzlich zu den Events bietet der Karrieremodus mit 115 zusätzlichen Upgrades 4,5 mal mehr Möglichkeiten, seinen Boliden zu verbessern als im Vorgänger F1 2016. Des Weiteren wird es neue Übungsprogramme geben und größeres Augenmerk darauf gelegt, dass Spieler verstärkt auf zentrale Elemente des Rennwagens, wie Motor und Schaltgetriebe achten.

Der Clou der Formel 1-Simulation ist sicherlich auch, dass es eine abwechslungsreiche Mischung an neuen Flitzern sowie nostalgischen Autos fahren kann. Außerdem ist es möglich, erstmalig das ikonische Rennen in Monaco bei Nacht zu fahren. Zusätzlich zu den 20 offiziellen Rennstrecken aus der aktuellen Saison und Monaco bei Nacht, können die Spieler auch vier Kurzversionen der Strecken in Großbritannien, Bahrain, USA und einer noch nicht angekündigten Strecke befahren. Die Erstauflage enthält den 1988 McLaren MP4/4-DLC in der Special Edition.