Obwohl Bruce Lee seit über 40 Jahren tot ist, gilt er noch immer als Ikone des Martial-Arts-Films und für viele als größter Kampfkünstler aller Zeiten. Electronic Arts zollt ihm Tribut und integriert seinen Charakter in das im Juni erscheinende EA SPORTS UFC. Wir haben nun den dazugehörigen Trailer für euch.

Bruce Lee, mit echtem Namen eigentlich Lee Jun-fan genannt, hat es mit seinen nur 32 Jahren geschafft, zu einer unsterblichen Legende zu werden. Mit nur vier vollendeten Filmen veränderte er das gesamte Genre der Martial-Arts-Filme. Dies vor allem durch seinen unnachahmlichen Kampfstil, da er nicht nur mehrere Kampfsportarten bis zur Perfektion gelernt hatte, sondern auch durch die Erfindung seines eigenen Stils, des Jeet Kun Do. Er war der perfekte Kampfsportler, der jede freie Minute für sein Training verwendete. Diese Überanstrengung des eigenen Körpers war jedoch auch ein Mitgrund an seinem frühen Tod.

Da Bruce Lee als der erste Kämpfer des heutigen Mixed Martial Arts gilt, integriert ihn Electronic Arts als spielbaren Charakter im kommenden EA SPORTS UFC. Um ihn passend vorzustellen, haben die Entwickler nun einen Trailer veröffentlicht, der erste Spielszenen mit ihm zeigt. Aktuelle MMA-Profis, wie Jon Jones oder Anthony Pettis, verleihen im Trailer ihrer Bewunderung für Bruce Lee Ausdruck. Wir freuen uns schon jetzt, in die Rolle von Bruce schlüpfen zu können und allen anderen Charakteren so richtig eins auf die Nase zu geben.