Doom! Ein Spiel, mit dem wohl jeder Zocker ein wohlig kribbeliges Gefühl verbindet, galt es doch Zeit unserer Kindheit quasi als Inbegriff der digitalen Jugendgefährdung. Dennoch, oder genau deshalb, spielte und kannte seinerzeit auch praktisch jeder diese Blaupause des Ego-Shooters.

Kein Wunder, dass wir auch heute noch aufhorchen, wenn wir jemanden von Doom sprechen hören. Erst recht, wenn es die Macher von id Software höchstpersönlich sind. Und wenn dann auch noch ein erster Trailer zum kommenden vierten Teil präsentiert wird, ist die Freude natürlich umso größer.

So geschehen auf der Bethesda-Pressekonferenz im Vorfeld der weltweit größten Videospielmesse E3 2015 in Los Angeles, wo man ankündigte, das schlicht 'Doom' getaufte Spiel im Frühjahr 2016 für Xbox One, Playstation 4 und PC zu veröffentlichen.

Also: Ölt schon mal die Kettensäge und ladet die Pumpgun. Denn ihr wisst ja mittlerweile, wie es auf dem Mars zugeht!