‘Destiny’ war zur Zeit der Einführung der Playstation 4 und der Xbox One für viele Zocker einer der Hauptgründe, sich eine der Konsolen vorzumerken. Der Mix aus Loot-Jagd, packenden Feuergefechten, epischen Schießprügeln sowie einer spannenden Präsentation lockte viele Shooter-und auch Rollenspiel-Fans an – doch erst mit den späteren DLC konnte das Spiel voll überzeugen. Ein etwaiger Nachfolger war lange im Gespräch – und für die Macher war klar: Dieses Mal soll alles besser werden. Jetzt ist es soweit, ‘Destiny 2’ wurde offiziell angekündigt und erscheint noch in diesem Jahr! Hier ist der erste kinoreife Trailer für den kommenden MMO-Scifi-Shooter.

In diesem sehen wir die Anführer der Vorhut, die ihre jeweiligen Truppen auf ganz eigene Weise für die kommende Schlacht um die Zukunft vorbereiten. Denn die Armee der Kabal erhebt sich gegen die Hüter, attackiert die Letzte Stadt und schafft das Undenkbare: Sie reißt den Turm ein, die Überlebenden und auch die Hüter (Die Spielercharaktere) müssen die Flucht ergreifen. Doch damit nicht genug: Kabal-Obermotz Ghaul raubt den Hütern ihre Fähigkeiten und Kräfte. Jetzt heißt es, den Rest des Sonnensystems bereisen und dabei ein neues Waffenarsenal ausfindig zu machen. Neue Kräfte und Techniken müssen erlernt werden, um aus den Hütern wieder ganze Verteidiger der Menschheit zu machen …

Erscheinen wird ‘Destiny 2’ bereits am 8. September 2017 – dieses Mal nicht nur für Playstation 4 und Xbox One, sondern auch für den PC. Damit langjährige Destiny-Veteranen nicht allzu enttäuscht sind, dürfen sie zumindest auf den Konsolen das Aussehen sowie gewisse Aspekte wie etwa ihre Charakterklasse oder die Kriegsmale ihres Hüters aus dem ersten Teil importieren. Im Sommer soll es auch einen großen Beta-Test geben, auf welchen Plattformen dieser stattfindet, ist aber noch nicht bekannt. Wie immer hält euch MANN.TV zum Stand von ‘Destiny 2’ auf dem Laufenden, sobald es echte Spielszenen-Trailer gibt, hört ihr von uns.