Erinnert ihr euch noch an das grandiose Rendervideo zu Dead Island damals!? Letztlich war es besser als das abgelieferte Produkt, doch das Ego-Slash-Shooter-Horror-Survival-Loot-Open-World-Spiel hat sich trotzdem eine treue Fanbase erarbeitet. All diejenigen, die sich dazu zählen, dürfen sich jetzt freuen: Denn anlässlich der weltweit größten Messe für Videogames, der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles kündigte Publisher Deep Silver via kultigem Trailer den Nachfolger an.

Auch in Dead Island 2 treffen Paradies und Hölle aufeinander. Schauplatz diesmal: die sonnigen Küsten Kaliforniens. Nachdem Monate zuvor die Apokalypse auf der idyllischen Insel Banoi ihren Anfang nahm, musste das US-Militär mittlerweile den goldenen Staat unter Quarantäne stellen. Doch nicht jeder wollte sein Haus verlassen. Und so verdingt sich ein Schwung Abenteurer als Zombiejäger auf der Suche nach Ruhm und einem Neuanfang.

Freut euch auch auf einen nahtlosen Mehrspielermodus, diesmal für bis zu 8 Spieler, auf individuelle Klassen, auf ein detailliertes Fähigkeitssystem und auf noch nie gesehene handgefertigte Waffen. Allerdings werdet ihr euch noch bis Frühjahr 2015 gedulden müssen. Dafür erscheint Dead Island 2 für Xbox One, PS 4 und den PC.