Auch 2019 reißt für viele das Thema Zombie-Apokalypse nicht als Quell der Begeisterung ab. Mit „Days Gone“ hat man bei Sony für die PlayStation 4 ein exklusives Eisen im Gaming-Feuer, das genau in diese Kerbe schlägt. Endlich, nach mehreren Verschiebungen, gibt es ein Veröffentlichungsfenster für das Endzeit-Spektakel. Um das zu feiern, haute man bei Sony auch gleich einen neuen Trailer raus, den ihr unten findet.

An der Bezeichnung des Trailers erkennt man, dass es wohl der erste in einer Reihe von Appetitanregern wird, die sich mit Spielwelt, Mechaniken und Charakteren von „Days Gone“ beschäftigen dürften. Die titelstiftende „Farewell“-Wildnis wird uns dabei im Trailer nahegebracht. In der wimmelt es nicht nur vor Raubtieren und anderen Überlebenden, die dem Helden des Spiels, dem Biker Deacon St. John, das Leben in den letzten Tagen der Menschheit schwermachen.

Nein, einmal mehr dürfen wir in einem Trailer zu „Days Gone“ auch die in wahren Horden auftauchenden, „Freaker“ genannten Angstgegner bestaunen – und wie man mithilfe von Sprengladungen, rollenden Baumstämmen und Schnellfeuerwaffen ihrer so gerade noch Herr werden kann. „Days Gone“ wird exklusiv für PlayStation-4-Systeme erscheinen – Stichtag ist am 26. April 2019, dann kommt das Spiel in den Handel.