Nicht mehr lange, dann ist der Winter vorbei, der April rückt mit Riesenschritten in greifbare Nähe und endlich wird das Wetter schlechter und die Tage werden dunkler. Nein, ihr habt euch nicht verlesen – eine Zeit der Finsternis naht, die jedoch wohl nur die masochistischsten und härtesten Videospieler begrüßen werden. Denn am 12. April erscheint Dark Souls 3 für PC, Xbox One und Playstation 4.

Dann geht es für leidgeprüfte, gequälte Seelen in die Finsternis des hohen Nordens. Das Reich Lothric wartet auf seine Erlösung durch das Feuer, wie vor ihm Drangleic und Lordran in den beiden knüppelharten Vorgängerspielen. Um die schwelende Glut anzuheizen, hat man im Hause Bandai Namco Entertainment dieser Tage das mitreißende Intro schon jetzt veröffentlicht. Darin erhalten wir einen Ausblick auf die mächtigsten Seelenträger, die „alten Aschefürsten“:

Aldrich der abtrünnige Heilige, Farrom und seine Legion der Untoten sowie Yhorm der Riese warten auf euch. Prepare to die.