Ihr habt 'Dark Souls 3' mit nur einer Hand und halbgeschlossenen Augen durchgespielt? New Game +16 packt ihr in knapp einer Stunde und auch sonst denkt ihr darüber nach, vielleicht doch mal wieder nach draußen zu gehen, um zu schauen, ob man euch mittlerweile nicht als vermisst gemeldet hat? Nicht nötig! Bleibt einfach sitzen und konzentriert euch wieder! Denn eine Sache gibt es da noch zu erledigen!

Es ist nämlich eine Mod aufgetaucht, die es euch ermöglicht, das Rollenspiel des Jahres aus der Ego-Sicht zu spielen. Ähnlich wie schon im Falle von 'GTA V' erlebt ihr das Game in dieser Perspektive auf eine frische und gänzlich neue Art und Weise, die selbst Spieler noch mal an den Bildschirm locken dürfte, die sonst schon alles entdeckt haben. Immerhin dürfte sich das Abenteuer damit noch ein ganzes Stück schwieriger gestalten, als es ohnehin schon ist.

Natürlich haben Konsolen-Spieler in dem Falle das Nachsehen, doch wer weiß: Vielleicht springen die Macher ja auf den Zug auf und bieten den First Person Mode demnächst regulär an. Bedarf besteht sicherlich, denn selbst ein 'Dark Souls 3' ist irgendwann ausgelutscht. Und da man genau deshalb ja ohnehin einen ganzen Rutsch an DLCs angekündigt hat, wäre eine solche Option doch mal eine nette Dreingabe!