Jeder Mann hat doch irgendwo in sich einen kleinen Barbaren verborgen. Und wer hat bitte nicht Arnold Schwarzenegger als Muskelberg Conan gefeiert? Da kommt doch so ein rassiges Barbaren-Survival-Abenteuer, wie „Conan Exiles“ eines ist, doch ganz gelegen, um sich in der virtuellen Welt mal gehörig auszutoben. Zum neuen Spiel von Entwickler Funcom ist nun ein erster Trailer erschienen, der euch mitnimmt in diese brutale Spielwelt. Der Clip zeigt euch Auszüge aus dem gnadenlosen Überlebenskampf und bietet erste Blicke auf das Kampfsystem sowie weitere Inhalte.

„Conan Exiles“ ist ein Open-World-Survival-Spiel im unbarmherzigen Conan-der-Barbar-Universum. Ihr müsst in der Wildnis überleben, euer eigenes Königreich aufbauen und eure Gegner in etlichen Schlachten dominieren. Mit nichts außer euren nackten Händen startet ihr mit eurem Helden, um Waffen und Werkzeuge zu schmieden und alles von kleinen Behausungen bis hin zu riesigen Festungen zu errichten. Ihr könnt sogar die Kontrolle über einen der gigantischen Götter übernehmen und gegnerische Siedlungen verwüsten. Das Coole dabei ist, dass „Conan Exiles“ als lokaler Einzelspieler oder im Online-Multiplayer gespielt werden kann.

Creative Director Joel Bylos zum Barbaren-Game: „Early Access und Game Preview waren für uns während der Entwicklung von Conan Exiles ein wichtiges Werkzeug. Durch das direkte Feedback der Spieler konnten wir uns auf Verbesserungen, Fehlerbeseitigung und neue Inhalte konzentrieren. Bis zur Veröffentlichung haben wir noch genügend Zeit, um uns auf Verbesserungen und Bugfixes zu konzentrieren. Wir arbeiten intensiv an neuen Inhalten und Gameplay-Verbesserungen – einschließlich der neuen Dschungel- und Vulkanwelten.“

In „Conan Exiles“ steckt einiges an Potenzial, um euch ab dem 8. Mai 2018 in einen barbarischen Überlebenskampf zu schicken, der für etliche Stunden Unterhaltung bieten kann. Das Spiel erscheint für PlayStation4, Xbox One und PC.