Seid ihr bereit für eine Gaming-Neuigkeit, bei der euch wirklich das sprichwörtliche Blech wegfliegen wird? Steht ihr noch dazu auf krawallige Rennspiel-Unterhaltung vom Feinsten. Hervorragend, dann können wir euch nun auch eine entsprechende Neuigkeit zu dieser Einleitung liefern: Denn „Burnout Paradise“ kommt in einer Remastered Edition zurück. Der erste Trailer zeigt vor allem, dass die echt hübsch anzusehen ist.

Die beliebteste Konsolen-Blechorgie aller Zeiten aus dem Hause Criterion Games kommt tatsächlich zurück. Das geniale Rennspiel, das uns bis Ende des ersten 2000er-Jahrzehnts an unsere Fernseher leimte, wird in der „Burnout Paradise Remastered Edition“ neu aufgelegt. Die Gerüchte, dass Publisher EA Gam eine entsprechende Neuauflage plante, machten schon länger die Runde, durch den Trailer erfahren diese nun ihre endgültige Bestätigung. Das bedeutet: Einmal mehr packende, rasante Crash-Action auf den Straßen der fiktiven Metropole „Paradise City“ – und das in zeitgemäßer Optik mit wunderschönen Lackfarben und vollumfänglichem Schadensmodell an allen Autos.

Wie im Original werden wir bei „Burnout Paradise Remastered Edition“ die fiktive Stadt frei erkunden, an unzähligen Wettbewerben, Rennen und Crashs teilnehmen und etliche Herausforderungen meistern. Am 16. März 2018 soll „Burnout Paradise Remastered Edition“ für Playstation 4 und Xbox One erscheinen, PC-Spieler sollen zu einem späteren Zeitpunkt bedient werden. Besitzer der Ps4 Pro und der Xbox One X dürfen auch in 4K-Auflösung bei konstanten 60 Bildern pro Sekunde rasen. Wenn das mal keine guten Neuigkeiten sind!