Blizzard Entertainment lädt auch in diesem Jahr wieder alle Fans und Gamer zur Hausmesse und Communityfeier, der BlizzCon 2017, ein. In diesem Jahr gibt es an den Tagen des 03. und 04. Novembers im Anaheim Convention Center die volle Ladung ihrer gefeierten Spieleuniversen „WarCraft“, „Diablo“ sowie „StarCraft“. Selbstverständlich wird es auch reichlich News und Programm rund um die Blizzard Games „Heroes of the Storm“, „Overwatch“ sowie „Hearthstone“ geben. Wie ihr seht, ein Pflichtevent für Millionen von Fans und wie jedes Jahr aufs Neue verliert die „Blizzcon“ nie ihren Reiz.

Zumal es auch dieses Mal wieder reichlich zu sehen gibt für jeden Blizzard-Fanboy. Neben Neuigkeiten zu den Blizzard-Spielen warten Events mit Community-Lieblingen, epische E-Sports-Turniere, Wettbewerben für Cosplayer und kreative Talente, ein Auftritt der Grammy-Gewinner Muse und vieles mehr auf die Besucher. „Die Community ist das Herz aller Spiele von Blizzard und die BlizzCon ist die beste Gelegenheit, direkt mit unseren Spielern zusammenzukommen und über alle unsere Lieblingsthemen zu sprechen“, so Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment. „Wir haben hart daran gearbeitet, diese BlizzCon zur größten und besten aller Zeiten zu machen und freuen uns, alle am Freitag zu sehen.“

Die BlizzCon beginnt offiziell am Freitag um 19:00 Uhr MEZ mit der Eröffnungszeremonie, bei der Blizzard der Welt seine neuesten Pläne vorstellt. Zum ersten Mal können Besucher den Entwicklern live auf drei verschiedenen Bühnen zusehen – der „Mythischen Bühne“ in Halle D, der „Overwatch-Arena“ und der „Hearthstone-Bühne“ in der neuen Nördlichen Halle – und jeder kann online gratis unter BlizzCon.com dabei zuschauen. Wer auch ja nichts verpassen möchte, kann bereits ab 18:30 Uhr über den All Access Channel der BlizzCon bei der kostenlosen Pre-Show mit dabei sein.

Alle daheimgebliebenen Blizzard-Jünger können mit dem Erwerb des virtuellen BlizzCon-Tickets das Spektakel in Anaheim live und in HD miterleben. Schließlich ist das Programm überaus umfangreich. Übrigens warten beim Kauf des virtuellen Tickets auch in diesem Jahr wieder coole Ingame-Goodies auf euch.

Das ganze Programm und weitere Informationen gibt es auf der BlizzCon-Webseite!