Ihr habt schon so ziemlich jeden Porno gesehen und seid der Meinung, ihr könnt alles, was dazugehört, sehr viel besser als diese Amateure? Dann haben wir heute etwas für euch!

In dem neuen Browsergame 'Big Bang Empire' dürft ihr nicht nur Teil der allseits beliebten Schmuddelindustrie werden, sondern auch euren ganz persönlichen Pornostar an die Spitze des Rotlichtmilieus klicken, bis ihr dann irgendwann selber auf dem Regiestuhl sitzt.

Doch bis dahin ist es ein weiter Weg, und wie wir ja wissen, fängt jede große Reise im Charaktereditor an. Kreiert hier aus den möglichen Vorgaben ein Männlein oder Weiblein, und passt dazu nach euren Vorlieben Frisur, Augen oder den Mund an. Der Körperbau indes ist festgelegt, aber was das betrifft, haben die Designer mit dem sympathischen Comic-Look äußerst ansprechende Arbeit geleistet. Die Figürchen würden sich auch auf T-Shirts bestens machen, um gewisse Feministinnen zu ärgern, aber das nur am Rande.

Und da seid ihr nun im lauschigen Tellville und würdet jeden Job annehmen, um diesem öden Kaff zu entfliehen. Sei es als Hase verkleidet eine Partygesellschaft zu unterhalten, oder einen Pole Dance an einer Straßenlaterne zu üben. Für Geld tut ihr alles. Damit kauft ihr euch dann im Shop neue Klamotten, um möglichst jedem Klischee der Industrie zu entsprechen und bewaffnet euch ferner mit Sexspielzeugen. Dies ist auch dringend nötig, denn ihr seid nicht alleine auf dem roten Teppich.

Immer wieder gilt es, sich mit NPCs oder auch anderen menschlichen Spielern zu messen, was sich im Falle eines Sieges äußerst positiv sowohl auf euer Konto als auch auf eure Erfahrung auswirkt. Jene steigt bei so ziemlich allem, was ihr tut und gewährt euch Fähigkeitspunkte, die ihr in Attribute wie Stärke und Charisma investiert. Habt ihr erst mal einen Batzen Geld verdient, könnt ihr dann entweder ein eigenes Studio gründen, oder in das bestehende eurer Kumpels mit einsteigen.

Beim Pornodreh bestimmt ihr zunächst, ob eine Billigproduktion für den Anfang reicht, oder ob ihr gleich mit Hochglanzfilmen auf hohem Niveau startet. Legt das Set fest, wählt aus den vorgegebenen Filmtiteln aus, was euch gefällt – unser erster Vorschlag war 'Haarige Finanzbeamte – Supergeil' – gestaltet dann noch das Cover und los geht’s. Die nötige Kohle und Diamanten natürlich vorausgesetzt.

Diamanten? Diese benötigt ihr, wenn ihr die Laufzeit der Missionen verkürzen wollt und werden, wie im Falle des Pornodrehs, auch mal als Währung fällig. Hinter den Klunkern verbirgt sich dann auch das angenehm unaufdringliche Geschäftsmodell der Macher. Kauft die Edelsteine für Echtgeld oder verdient sie durch Teilnahme an Werbeaktionen. Da ihr aber auch im Spiel immer wieder mit Diamanten belohnt werdet, ist das jedoch wohl nur etwas für all diejenigen, die einfach nicht schnell genug zum Höhepunkt kommen können.

Lust bekommen? Dann klicke HIER, spiele 'Big Bang Empire' und werde ein Pornostar!