Battlefield 2042: Trailer zum neuen Shooter-Schwergewicht – Tolle Neuigkeiten für alle Fans der ikonischen „Battlefield“-Reihe. Electronic Arts und DICE haben den neuen Kriegs-Shooter-Teil „Battlefield 2042“ offiziell angekündigt. Doch nicht nur das, mit dem passend veröffentlichten Reveal-Trailer gibt es eine fulminante Einstimmung auf das kommende Game-Highlight.

Laut den Machern möchte man mit „Battlefield 2042“ die Multiplayer-Sandbox revolutionieren. Dabei soll es auf den neuesten Konsolen und PC möglich sein, mit bis zu 128 Spielern epische Multiplayer-Gefechte zu führen. „Battlefield 2042“ wird zudem mit Echtzeit-Ereignissen, die das Schlachtfeld und taktische Vorgehensweisen tiefgreifend beeinflussen, die Action ordentlich in die Höhe treiben.

Es geht in die Zukunft

Außerdem wird es zahlreiche neue Waffen, Fahrzeuge und Gadgets geben, mit denen man noch mehr Freiheiten erhalten soll. Thematisch zieht es „Battlefield 2042“ in die Zukunft. Dort steht die Welt am Abgrund. Denn Lebensmittel und Energie sind knapp geworden, was zugleich etliche Länder in den Ruin getrieben hat. Außerdem hat dies die größte Flüchtlingskrise der Menschheitsgeschichte bewirkt.

Die neuen Heimatlosen, genannt Non-Patriated oder No-Pats, setzen sich aus Familien, Bauern, Ingenieuren und Soldaten zusammen. Als wäre das alles nicht schon genug Unheil, stürzen die Vereinigten Staaten und Russland die Welt in einen globalen Krieg. Hierbei kämpfen No-Pat-Spezialisten auf beiden Seiten. Nicht zwangsläufig für die jeweilige Flagge, sondern für die Zukunft aller Heimatlosen. Im Spiel schlüpft man in die Rolle von Spezialisten, einer neuen Art spielbarer Soldaten.

Neue Möglichkeiten und mehr Freiheiten

Die Basis der Spezialisten gründet auf den vier traditionellen Battlefield-Klassen. Alle erhalten sowohl ein einzigartiges Merkmal als auch eine Spezialität. Zudem verfügt jede Spezialistenklasse über eine vollständig anpassbare Ausrüstung. Die Soldaten besitzen darüber hinaus Zugriff auf ein modernes Arsenal an Waffen, Ausrüstungsobjekten und Fahrzeugen. Damit erhält man zahlreiche neue Möglichkeiten, sich auf dem Schlachtfeld gegen seine Feinde auszutoben.

Oskar Gabrielson, General Manager bei DICE: „Battlefield 2042 ist eine Weiterentwicklung der Reihe und bietet alles, was sich unsere Spieler wünschen – eine ultimative Battlefield Multiplayer-Sandbox mit intensiven Kämpfen und zahllosen unglaublichen, unerwarteten Ereignissen. […]

Wir alle bei DICE in Stockholm, DICE LA, Criterion und EA Göteborg hatten jede Menge Spaß bei der Entwicklung dieses Spiels, und jetzt wird es Zeit, die Spieler daran teilhaben zu lassen. Wir haben drei unterschiedliche, absolut epische Erlebnisse geschaffen, die unsere Spieler garantiert lieben werden.“

Battlefield 2042 kommt im Herbst

„Battlefield 2042“ kann jetzt vorbestellt werden und ist im Einzelhandel sowie bei digitalen Anbietern ab dem 22. Oktober 2021 für Xbox One, PlayStation 4, Xbox Series X und S, PlayStation 5 und PC erhältlich. Darüber hinaus erhalten EA Play Mitglieder ab dem 15. Oktober 2021 Zugang zu einem zehnstündigen Trial. EA Play Mitglieder und Vorbesteller erhalten außerdem Zugang zur Offenen Beta.