Es dauert nicht mehr lange, dann ist es so weit und wir machen mal wieder in Cape und Kapuze die Dächer einer historischen Metropole unsicher. Nein, nein, die Rede ist nicht von irgendeinem Swinger-Schweinkram, sondern vom neuesten Teil der Assassin’s-Creed-Reihe. Diesmal geht es ja bekanntlich im Paris zur Zeit der Französischen Revolution zur Sache.  

Und damit uns der Mund auch schön wässrig wird, hat Ubisoft einen neuen deutschen Trailer rausgehauen. Einen, der uns nicht nur vor Augen führt, wen wir alles an berühmten Persönlichkeiten der Epoche treffen und wie weit die Next-Gen-Technologie der Videospiele mittlerweile ist.

Nein, wir bekommen hier (hoffentlich) auch einen Vorgeschmack auf die exzellente Synchronisation – mehr namhafte deutsche Stimmen hatte wohl noch kein Videospiel-Trailer im Gepäck. Mon dieu! Hoffen wir, dass sie es alle ins Hauptspiel schaffen.