Ja was freuen wir Männer uns auf eine tolle WM zu brasilianischer Hitze, Samba und nackter Haut. Nein, nicht auf dem Feld, aber drum herum. Passend dazu gibt es das Video der niederländischen, eher weniger erfolgreichen Eurodance-Band Vengaboys zum Song „2 Brazil“. Und werte Männer, hier sind Brüste Programm und wie! Quasi tanzende Bälle, so wunderschön dekoriert, dass man wirklich Lust auf die Fußball-WM bekommt.

Da ist selbst die Musik zweitrangig, wenn man diese überhaupt noch wahrnimmt. Aber sie passt mit südamerikanischen Klängen sicher ganz gut. Besser zumindest als  Melanie Müllers Debakel-WM-Song, der so geil ist wie Niederländer als WM-Titelgewinner. Schaut ihn euch an, den neuen Kandidaten zum WM-Song 2014 und entscheidet selbst – asozial oder lustig? Sexistisch ist er sicher nicht, das sei mal sicher, schließlich haben sich die Bälle selbst zur Verfügung gestellt!