Die deutsche Mannschaft zog am gestrigen Abend in das Viertelfinale der WM 2014 ein. Es war lange Zeit eine eher enttäuschende Darbietung der DFB-Elf, die am Ende mit Glück, aber dann doch verdient die toll kämpfenden Algerier mit 2:1 schlug. Mit einer Menge Wut im Bauch begegnete nach der Partie Verteidiger Per Mertesacker dem Reporter des ZDF und lieferte nicht nur eines der coolsten Interviews während der WM ab, sondern auch eines für die Geschichtsbücher der Fußball-Zitate.

Mit den Worten „Was wollen Sie jetzt von mir“ biss Mertesacker sich auf die Lippen, um nicht schon bei der ersten Frage komplett vor den TV-Kameras auszurasten. „Ich leg ich mich jetzt erst mal drei Tage in die Eistonne, dann analysieren wir das Spiel und dann sehen wir weiter", war ein weiteres Highlight des DFB-Verteidigers. Ein Kultinterview, das ihr euch ansehen müsst!