Passend zur heute startenden Fußballweltmeisterschaft in Brasilien haben wir uns umgehört und die besten WM-Songs aller Zeiten herausgesucht. Denn nach den stellenweise grausigen Darbietungen einiger C- bis Z-Promis mit ihren Fremdscham-Songs zur WM 2014 wollen wir euch noch mal vor Augen halten, dass es durchaus erfolgreich und hörbar geht.

Okay, skurrile Dinger sind auch dabei, wie Udo Jürgens zusammen mit der deutschen Nationalmannschaft. Aber das hat Kultcharakter und gehört einfach zu den WM-Songs, die vor allem ältere Kaliber noch kennen. Natürlich haben wir ebenso einige Gassenhauer in petto. Aber überzeugt euch selbst, nachfolgend unsere zehn besten WM-Songs aus den vergangenen Jahrzehnten!

PLATZ 10
Peter Alexander & Die DFB-Elf „Mexico Mi Amor“
Fußball-Weltmeisterschaft – Mexiko - 1986

PLATZ 09
Blur „Song 2“
Fußball-Weltmeisterschaft - Frankreich - 1998

PLATZ 08
Udo Jürgens & Die DFB-Elf „Buenos Dias Argentina“
Fußball-Weltmeisterschaft – Argentinien - 1978

PLATZ 07
Stefan Raab „Börti, Börti Vogts“
Fußball-Weltmeisterschaft – USA - 1994

PLATZ 06
Anastasia „Boom“
Fußball-Weltmeisterschaft - Südkorea/Japan - 2002

PLATZ 05
Ricky Martin „La Copa de la Vide (Cup Of Life)“
Fußball-Weltmeisterschaft - Frankreich – 1998

PLATZ 04
Shakira „Waka Waka“
Fußball-Weltmeisterschaft - Südafrika - 2010

PLATZ 03
Lightning Seeds „Three Lions '98“
Fußball-Weltmeisterschaft - Frankreich - 1998

PLATZ 02
Sportfreunde Stiller „54, 74, 90, 2006“
Fußball-Weltmeisterschaft - Deutschland - 2006

PLATZ 01
Gianna Nannini & Edoardo Bennato „Un´ Estate Italiana“
Fußball-Weltmeisterschaft - Italien - 1990