Trennungsgerüchte: Schönste Fußballerin der Welt angeblich wieder Single – Bei dem Fußball-Traumpaar schlechthin scheint die Luft raus zu sein. Berichten zufolge soll Alisha Lehmann sich von ihrem Freund Douglas Luiz getrennt haben und wieder Single sein.

Die Schweizer Nationalspielerin und der brasilianische Mittelfeldspieler, beide beim englischen Profifußballverein Aston Villa unter Vertrag, waren erst Ende des letzten Jahres zusammengekommen und hatten ihre Beziehung mit einem feurigen Kussfoto auf Instagram öffentlich gemacht.

Den über neun Millionen Followern gefiel es offenbar, so dass diverse Fotos und Videos folgten, die das verliebte Paar bei gemeinsamen Abendessen und Ausflügen zeigten.

Genau diese Aufnahmen hat Lehmann nun aber gelöscht.

Auch der 24-jährige Luiz hat bis auf ein Geburtstagsfoto ebenfalls sämtliche Bilder von seiner Vereinskameradin entfernt.

Ist an den Vermutungen einer Trennung der beiden etwas dran, müsste diese erst jüngst erfolgt sein, hatte Luiz die Bernerin doch erst Ende September noch wie ein Löwe verteidigt, nachdem ein brasilianischer TV-Kommentator in einem Twitter-Video einen rassistischen Kommentar gegenüber Lehmann geäußert hatte.

Der Clip wurde mittlerweile entfernt – nicht zuletzt auch wegen Luiz‘ Intervention.

Sollte sich das Fußball-Traumpaar getrennt haben, wäre es bereits das zweite Liebes-Aus der schönen Schweizerin binnen kurzer Zeit, war doch erst im März 2021 die Beziehung zu ihrer Nationalmannschaftskollegin Ramona Bachmann zerbrochen, mit der sie zuvor drei Jahre zusammengewesen war.

Quelle: tag24.de