Frauen und Fußball, das passt – vor allem, weil der Frauenfußball von Jahr zu Jahr immer mehr an Popularität gewinnt. Hier in Deutschland sind die Damen echte Stars, auch weil die Nationalelf international schon etliche bemerkenswerte Erfolge gefeiert hat. Doch auch in der Frauen-Bundesliga geht von Saison zu Saison richtig zur Sache.

Diese Girls widerlegen dabei immerzu das leider immer noch oft vorherrschende Vorurteil, nur gut auszusehen statt ordentlich zu kicken. Dennoch zeigen sie nicht nur, dass sie tolle Sportlerinnen sind, sondern natürlich auch wirklich attraktive Frauen. Dies präsentieren sie gerne auch über ihre Social-Media-Kanäle.   

Ja, da schauen wir Männer gerne hin, wenn die Mädels mal ganz ohne Trikot, Stutzen und Fußballschuhe herumlaufen. In unserem neuen Ranking widmen wir uns deshalb diesen Schönheiten des Fußballs und präsentieren euch die 20 hübschesten deutschen Fußballerinnen. Selbstredend, das unser Ranking wie immer nicht in Stein gemeißelt ist.

Platz 20: Svenja Huth (25. Januar 1991)

Platz 19: Sydney Lohmann (19. Juni 2000)

Platz 18: Laura Freigang (1. Februar 1998)

Platz 17: Leonie Maier (29. September 1992)

Platz 16: Johanna Elsig (1. November 1992)