Comedians wie Matze Knop sind immer wieder Garanten für richtige Lacher. Gerade, wenn es darum geht, bekannte Fußballer und Trainer zu imitieren. Beim Fußball-Bezirksligisten FC Remscheid musste da aber kein namhafter Komödiant her. Den hatten sie nämlich im eigenen Kader. Einer ihrer Spieler hat in bester Manier einen auf Welttorhüter Oliver Kahn gemacht und ihn wirklich sauwitzig nachgemacht.

Das mit einer herrlichen Schlusspointe, die da lautet: „Auch ich als ehemaliger Welttorhüter habe mich noch mal hinterfragt, was kannst du in der kommenden Saison in der Bezirksliga noch mal für Weltklasseleistungen abliefern. Na, und dann war ich erst mal ein halbes Jahr verletzt.“

Das alles zu feuchtfröhlicher Stimmung und kühlem Bier, schließlich gab es für den FC Remscheid ordentlich was zu feiern. Denn die Truppe ist ganz frisch in die Landesliga aufgestiegen. Das kurioserweise am Grünen Tisch, nachdem ihr Gegner, der ASV Wuppertal, kurzfristig die Partie gegen Remscheid abgesagt hatte. So gingen die wichtigen und entscheidenden drei Punkte automatisch an den Club, um den es im letzten Jahr unter seinem ehemaligen Trainer und Ex-Profi Thorsten Legat gar nicht mal gut stand. Zum Aufstieg jedenfalls einen herzlichen Glückwunsch und natürlich auch für die grandiose Oliver-Kahn-Performance, so zu sehen im folgenden Video: