Men’s Ten: Die 30 heißesten Fußball-Spielerfrauen – Sie sind echte Hingucker, die Spielerfrauen der Fußballer. Während einige der besseren Hälften der Fußball-Stars jedoch nur durch ihre berühmten Kicker-Gatten einen Bekanntheitsgrad genießen, stehen andere voll im Leben und sind nicht minder erfolgreich. Als Models, Moderatorinnen, Journalistinnen oder auch als Designerinnen machen viele ihr eigenes Ding.

Einige ziehen gerne blank im Playboy, andere eher weniger. Aber sie alle teilen ihre Schönheit auf den Social-Media-Kanälen. Somit haben wir Männer immer was zu gucken – und das machen wir natürlich gerne. Darum widmen wir uns heute mal all diesen Damen und haben uns in der Welt der wirklichen Granaten der Fußball-Spielerfrauen umgesehen. Wir präsentieren euch heute die 30 heißesten Girls an der Seite der Kicker-Stars.

Platz 30: Sophia Thomalla – 6. Oktober 198 (Ex Loris Karius)

Platz 29: Pilar Rubio – 17. März 1978 (Sergio Ramos)

Platz 28: Melissa Jiménez – 26. Juni 1987 (Marc Bartra)

Platz 27: Daniella Semaan – 4. Juni 1975 (Cesc Fàbregas)

Platz 26: Jessica Aidi – 11. Juli 1991 (Marco Verratti) 

Platz 25: Shakira – 2. Februar 1977 (Gerard Piqué)

Platz 24: Cathy Hummels – 31. Januar 1988 (Mats Hummels)

Platz 23: Marijana Pasalic – (Marco Pasalic) 

Platz 22: Katrine Friis – 13. Juni 1997 (Andreas Christensen)

Platz 21: Anna Lewandowska – 7. September 1988 (Robert Lewandowski) 

Platz 20: Ann-Kathrin Brömmel – 6. Dezember 1989 (Mario Götze)