Schadensfreude ist bekanntermaßen die schönste Freude. Gut, darüber darf man geteilter Meinung sein – was dem einen ein Riesenspaß, ist dem anderen ein moralisch fragwürdiger Schlag ins Gesicht. Die unterste Schiene des Humors. Schaut man sich das Internet an, so fällt das Ergebnis unmissverständlich aus. Denn nur wenige Videos sind erfolgreicher als Pranks oder „Fail“-Compilations, bei denen Menschen auf ganzer Linie bei ungefähr jeder Betätigung  spektakulär versagen.

Und man(n) muss neidlos zugeben: Insbesondere die Damenwelt macht beim Scheitern eines deutlich besser als der männliche Vertreter unserer Spezies: Nämlich die bessere Figur. In jeder Hinsicht. Und solange niemand ernstlich zu Schaden kommt … Insbesondere die Girls Fail Compilation 2013 erweist sich in dieser Hinsicht als wahrer Klassiker. Wir sagen nur: Glühende Patronenhülse im Ausschnitt, Rückwärtsabstieg von der Mini-Enduro oder Einparken durchs Schaufenster … Oder wie es einer der Filmer mit dem richtigen Gespür für kernige Einzeiler auf den Punkt bringt: „Right in the Vagina!“