Vergleicht man die Mentalitäten der US-Amerikaner und der Deutschen, lassen sich einige gravierende Unterschiede entdecken. Doch kaum einer tritt so deutlich zutage, wie die höchst unterschiedliche Wahrnehmung in Sachen Sport. So hat natürlich jede Nation ihre Besonderheiten, wie auch außerhalb des Platzes beim Mannschaftssport gefeiert und mitgegangen wird. Eine dieser Besonderheiten aus den USA ist die „Kiss Cam“.

Dabei sucht ein findiger Stadionmitarbeiter mit Kamera sich ein Paar heraus und zeigt sie auf den Großbildschirmen. Die solcherart in Szene Gesetzten merken normalerweise schnell, was Sache ist – von ihnen wird erwartet, sich zu küssen oder sonstwie ihre Zuneigung zu zeigen. So ergeht es auch dem Pärchen im folgenden Video. Er legt los – aber ihre Reaktion fällt sowohl überraschend wie auch resolut aus: Sie knallt ihm eine. Auch ein angebotener Eimer Popcorn und ein Kuscheltier scheinen den angerichteten Schaden – was auch immer der Arme falsch gemacht haben soll, wir konnten es uns nicht erklären – nicht wieder wettzumachen.

Gut für ihn: Die hübsche Sitznachbarin zu seiner Linken kann sich das Debakel nicht länger mit ansehen – und greift „helfend“ ein. Anmerkung: Ja, auch wir sind überzeugt, dass das Video in irgendeiner Form aufgeführt oder gestellt ist – entgegen landläufiger Annahme sind wir nicht komplett doof. Naja, wir versuchen zumindest, es nicht zu sein. Jedenfalls ist das Teil so oder so unterhaltsam – allein wegen der Reaktion der anderen Besucher.