Es gibt Menschen, die verfügen über verborgene Talente. Dann wieder gibt es Menschen, die sich ihre besonderen Fähigkeiten durch jahrelanges Training, härteste Arbeit und endlose Bäche aus Schweiß und Tränen angeeignet haben. Schließlich wären da noch all die Leute, die nichts von beidem haben – und dennoch Millionen fesseln.

Einer dieser Menschen ist der „Laughman“, der Lachmann, der im Internet zu enormer Popularität gelangte. Ein freundlicher Herr gehobenen Alters, der während einer kleinen amerikanischen Comedy-Veranstaltung sein verborgenes Talent offenbarte. Allerdings keineswegs als Stand-up-Comedian sondern als Gast, der aus dem Publikum auf die Bühne gerufen wurde. Seine geheime Superkraft: eine Lache irgendwo zwischen Ferkelstall und Schildkröten beim Sex.

Achtung: Nur anschauen, wenn euch a) ein Zwerchfellriss egal ist und ihr b) halbwegs lachkrampfresistent seid!