Man sollte nicht meinen, dass man als kleiner Schreiberling für ein Portal wie MANN.TV eine gute Krankenversicherung und Gefahrenzulagen oder so etwas benötigen würde. Wie gesagt, man sollte. Denn tatsächlich ist das der Fall – wenn man es nämlich tagtäglich mit Videos wie der vorliegenden Zurschaustellung unfassbarer Blödheit zu tun bekommt, leidet schließlich irgendwann die Gesundheit. Der Verstand verkümmert, die Nerven liegen blank. Schaut euch das Teil an und entscheidet selbst.

Eigentlich ist so ein Spielplatz eine feine Sache. Kinder kommen mal raus, die Eltern auch, die Kids bekommen frische Luft, ausreichend Bewegung, und können sich so richtig austoben. Die Eltern haben Zeit, das eine oder andere nette Gespräch zu führen und können ausnahmsweise nur zuschauen, wie die Kinder ihre Energie an etwas auslassen, das nicht der Vater oder die Mutter ist. Alle profitieren. Doch einen Haken hat so ein Spielplatz auch: Er steht unter freiem Himmel und ist für jeden zugänglich.

Das bringt so manches Problem mit sich, wir wollen gar nicht von sozialen Brennpunkten und so etwas anfangen. Es reicht schon, wenn sich so ein Spielplatz in einen „Sozialen Blödpunkt“ verwandelt. Denn vor Ort stehen jede Menge Geräte, Gerüste und bewegliche Teile, mit denen Gestalten mit akuter Hirnwasserabsenkung so manchen dämlichen Kokolores anstellen können. Das Antriebsrad von einem Moped an ein Karussell halten, zum Beispiel, nur um Vollgas zu geben und damit das Ding in einen Brummkreisel zu verwandeln. Das Resultat könnt ihr euch in diesem Video zu Gemüte führen …