Ein Mann stellt sich breitbeinig über eine Wippe – ein anderer springt auf der anderen Seite drauf. Das Rezept für einen Eierkuchen der ganz besonders schmerzhaften Art und an Dämlichkeit kaum zu übertreffen. Nicht, dass das ein Grund für einen masochistischen Irren wie Steve-O wäre, die Sache bleibenzulassen …

Geht ihr öfter auf WG-Partys oder habt Freunde zu Besuch, dann kennt ihr das: Irgendwann, wenn die Runde feuchtfröhlicher wird, hat in den meisten Fällen irgendjemand eine richtig dumme Idee. Andere sprechen dann darüber – und ein Austausch beginnt, wer die blödeste Idee kennt, von der er je gehört hat. Das ist der Moment, wo man(n) als kleiner Schreiberling für MANN.TV wirklich in der Klemme sitzt. Da man den ganzen Tag (!!) im Internet zubringt, kennt man sie alle. Zu versuchen, da die Beste zu wählen, ist eine Sisyphusarbeit und es ist ehrlich gesagt ziemlich unfair, das von uns zu verlangen!

Doch die breitbeinige Nummer mit der Wippe, die könnte tatsächlich neben diesem deutschen Einzeller, der in Nutella badet, dem Whiskey-Exer, den Chili-mampfenden Asthma-Backfischen, dem Chili-Bong-Raucher und den Zitronensäure-Säufern ein trauriges Highlight sein. Könnte. Wenn man nicht wüsste, dass Ex-Jackass-Idiot Steve-O nicht nur eine ziemlich hohe Schmerztoleranz besitzt, sondern auch eine Clownschule besucht hat und dumme Aktionen sein täglich Brot sind. Ändert trotzdem nichts daran, dass die Nummer beim Hingucken schon Krämpfe im Unterleib verursacht.