Fangen wir direkt mit einem Geständnis an: wir haben keine Ahnung, was wirklich den Hintergrund dieses Videos bildet – es könnten eine ganze Menge Gründe sein, darum haben wir uns auf Zwei geeinigt: Erstens, der Herr aus diesem Video wurde von Freunden/Kollegen genötigt, mit in die Karaoke-Bar zu kommen, hasst jede Sekunde davon und rächt sich nun an seinen Peinigern. Zweitens: Der gute Mann ist ein brillanter Komiker und trollt uns alle hart.

Am Ende sind die Gründe eigentlich ganz egal, unterm Strich zählt das Ergebnis. Doch was genau sehen wir hier eigentlich? Nun, den wahrscheinlich unpassendsten Song, den überhaupt jemand für einen Auftritt in einer Karaoke-Bar auswählen kann: „Tequila“ von The Champs. Ihr wisst schon, diese Saxophon-Nummer, bei der der einzige „Refrain“ aus dem namensgebenden Getränk besteht und knapp alle 50 Sekunden nur einmal eingestreut wird.

Gebt die extrem konzentrierte und betont angestrengte Mimik des Knaben aus diesem Video sowie seine perfekte Betonung des „Textes“ hinzu, und ihr bekommt das Rezept für ein sehr unterhaltsames Video. Wir glauben immer noch, dass wir hier den epischsten Streich aller Zeiten beziehungsweise ein wahres Meisterwerk der Stand-up-Comedy vor Augen respektive an den Ohren haben. Entscheidet selbst!