Wer hier kennt noch Rod Stewart? Finger hoch! Genau, der schottische Softrock-Superstar, der mit Klassikern wie ‘Sailing’ oder ‘First Cut is the deepest’ Musikgeschichte schrieb, ist überdies auch bekennender Fußballfan. Was nicht zuletzt daran liegt, dass er einst eine Profi-Karriere erwog. Das eine oder andere Gläschen trinkt er scheinbar auch gern. Bringt man beides zusammen, seinen Enthusiasmus für das runde Leder, etwa in Form der Pokalpaarungs-Auslosung der fünften Cup-Runde in Schottland, und Alkohol, so wird es unterhaltsam, wie das folgende Video zeigt.

Denn die 72-jährige Softrock-Legende hat offenkundig ganz schön getankt – das, oder Stewart erlaubt sich einen äußerst bizarren Scherz im schottischen Fernsehen, den weder die beiden Herren im Video noch der Zuschauer wirklich verstehen. Bei jeder Ziehung greift der gute Rod jedenfalls mit höchst theatralischen Bewegungen in den Lostopf. Er reckt die Kugel mit sichtlich übertriebenem Elan und einem breiten Dauergrinsen in die Kamera, bevor er die jeweilige Losnummer in deutlich überzogener Lautstärke verkündet.

Der Verdacht, dass Rod Stewart kurz zuvor ordentlich einen über den Durst gehoben hat, liegt bei diesen Bildern jedenfalls recht nah – und Umstände, die diese These unterstützen, gibt es auch: Denn der bekennende Celtic-Fan dürfte sich kurz zuvor über den 3:0-Triumph seiner Lieblingsmannschaft über die Albion Rovers ziemlich gefreut haben. Dabei dürfte das eine oder andere Ale auf der Strecke geblieben sein … Doch urteilt am besten selbst, ob wir dem Herrn nicht Unrecht tun.