Internet-Klassiker überarbeitet: Wal-Explosion in 4k remastered – Dass man alte Kinofilme, Klassiker aus der Frühzeit des Stumm- und Tonfilms restauriert, und mit aufwendiger Technologie in unsere Zeit transportiert, kennt man. Dass man so etwas auch mit Archivaufnahmen macht, die man durchaus auch unter „Internetklassiker“ fassen könnte, kommt unseres Wissens nach nicht täglich vor. Doch genau diese Behandlung in 4K hat der „explodierende Wal“ erfahren. Das Video findet ihr im Anschluss.

Am 9. November 1970 wurde ein Pottwal bei Florence, Oregon (USA) angespült. Der Tierkadaver lag am Strand und verwandelte sich binnen kurzer Zeit in ein „stinkendes Riesenproblem“, wie es der „KATU“-Reporter Paul Linnman seinerzeit bezeichnete. Nur drei Tage, nachdem Linnman zum ersten Mal bei dem Kadaver vor der Kamera stand, wurde der Wahl von Experten detoniert. Die Kamera war wieder dabei.

Angesichts des gewaltigen Regens von Fleisch, Blut und Blubber, der im Umkreis niederging, nicht die beste Idee – und bis heute eine unvergessene Aufnahme, die in den frühen Tagen des Internets viral ging. Nun, 50 Jahre nach seiner Entstehung, wurde das Material restauriert. Die historische Gesellschaft von Oregon (OHS) ließ den 16-Millimeter-Film von Kameramann Doug Brazil aufwendig restaurieren.

Matthew Cowan, OHS-Archivar für Fotografie und bewegte Bilder der Gesellschaft, kommentierte:

„Linnman und Brazil haben das unbearbeitete Originalmaterial auf 16mm-Farbumkehrfilm aufgenommen. Sie zeichneten die Tonspur live vor Ort auf einem Magnetstreifen direkt auf dem Film mit einem angeschlossenen Mikrofon auf. Im Gegensatz zur Verschlechterung, die bei Videobändern durch das Anfertigen einer Kopie von einer Kopie einer Kopie entsteht, projiziert der originale 16-mm-Film – der an diesem Tag am Strand gedreht wurde – immer noch ein scharfes Bild mit leuchtenden, lebendigen Farben.“

Das können wir nur bestätigen, wenngleich der eine oder andere sicher auf die „leuchtenden, lebendigen Farben“ bei diesem Spektakel verzichtet hätte …

Quelle: katu.com