Geht es ums Fliegen, scheint es grob geschätzt ungefähr drei Haltungen der Menschen zu geben: Die einen lieben das Fliegen, anderen wird dabei etwas mulmig, aber sie müssen halt – und dann gibt es die, die panische Angst davor haben, in zehn Kilometern Höhe unterwegs zu sein. Die Hölle für diese Leute. Insbesondere, wenn es zu Turbulenzen kommt. Da muss man sich irgendwie Linderung und Beruhigung verschaffen. Nur nicht unbedingt wie in diesem Video…

Es geht einmal mehr um das Thema „Mile High Club“ – also Geschlechtsverkehr in luftiger Höhe. Jene, die Gefallen an so etwas finden benutzen üblicherweise die Bordtoilette für ihr Liebesspiel. Für das Pärchen aus diesem Clip war das wohl noch immer zu prüde – die beiden treiben es direkt auf ihrem Sitz, mitten zwischen anderen Passagieren. Eine gewisse Kiley Tulley empfing dieses pikante Video von ihren Eltern.

Jenen Leuten, die direkt vor dem Sexpärchen saßen. Die filmten das Ganze nicht nur während ihres Fluges nach Mexiko, sondern schickten es – warum auch immer! – ausgerechnet an ihre Tochter. Die nahm das Video des Fluges und tat das, was heute nahezu jeder mit Videos tut: Sie teilte es im Internet. Die Fluglinie „Silver Airways“ zeigte sich erwartungsgemäß wenig begeistert von den Kapriolen der beiden Passagiere. Es ist nicht bekannt, ob der Vorfall Konsequenzen hatte.