Winterzeit heißt Erkältungszeit: Hat die kalte Jahreszeit unser Land in den Klauen, feiern Schnupfen, Husten und Co. Blütezeit. Da liegt der Griff zu einem rezeptfreien Arzneimittel für viele Menschen nahe. Doch halten solche Medikamente ihre Versprechen auch? Dieser Frage ist die Stiftung Warentest nachgegangen und hat Grippostad C, Wick MediNait, Aspirin Complex und so weiter unter die Lupe genommen. Dabei sind einige der rezeptfreien Nothelfer mit ihren Wirkstoffkombinationen nicht besonders gut weggekommen.

Als nahezu ungeeignet wurden dabei nämlich vor allem die Kombipräparate mit mehreren Wirkstoffen eingestuft. „Meist ergänzen sich die Inhaltsstoffe solcher Präparate nicht sinnvoll. Hinzu kommt, dass die Kombination verschiedener Wirkstoffe im selben Medikament mit einem erhöhten Risiko von Nebenwirkungen einhergeht“, heißt es auf der Webseite der Stiftung Warentest. Eine aktuelle Liste von 35 Mitteln stellte die Stiftung zusammen, diese Medikamente wurden auf Basis von Fachliteratur sowie internationalen und nationalen klinischen Studien in vier Stufen von „geeignet“ bis „wenig geeignet“ unterteilt.

Die meisten Kombi-Präparate setzen dabei auf die Wirkstoffe Acetylsalicylsäure (ASS) und Paracetamol. Doch diese Wirkstoffe arbeiten keinesfalls besser zusammen als getrennt, oftmals kommt es durch die Kombination sogar zu unerwünschten (Neben-) Wirkungen. So kritisiert man bei der Stiftung Warentest etwa das Präparat „Grippostad C Kapseln“, weil dieses Paracetamol und Chlorphenamin in Kombination mit Koffein und Vitamin C enthält. Laut den Warentestern eine „nicht sinnvoll[e]“ Zusammenstellung, da Antihistaminika müde machen. Die alleinige Einnahme von Paracetamol sei daher sinnvoller.

Neben anderen bekannten Medikamenten landete auch dieses daher in der Liste weniger geeigneter rezeptfreier Präparate. Doch auch Gegenteiliges und „geeignetes“ lässt sich dort finden: „Verbraucher sollten anstelle dessen lieber geeignete Alternativen wählen, die ebenfalls in der Tabelle zu finden sind“, so heißt es auf der Webseite der Stiftung Warentest.