Es gibt Menschen, die sind schnell mit Superlativen wie „der perfekte Moment“ oder „absolut episch“ bei der Hand. Gerade in unserem Metier, bei den Online-Schreiberlingen, gehen mit so manchem schon mal vor Begeisterung die Pferde durch. Doch es gibt ihn wirklich, den perfekten Moment – so wie in diesem Video einer russischen Dashcam. Denn was hier genau in dem Augenblick aus dem Radio erschallt, während ein Verkehrsteilnehmer einem andere die Kauleiste poliert, muss man gehört haben, um es zu glauben…

Es ist eine ebenso hässliche wie extrem schnell entschiedene Konfrontation, die sich hier anbahnt: Ein Fahrer fühlt sich von dem Herrn im schwarzen Peugeot geschnitten, ein paar Handgesten unhöflicher Art folgen – und dann passiert, was in Fällen solcher Videos immer passieren muss: Der Peugeot-Fahrer wird renitent und geht straight zum Angriff über. Mit Wucht kickt er dem anderen Autofahrer dessen Tür in den Rumpf, weicht einer Ohrfeige mit der Linken aus und streckt sein Gegenüber mit der Rechten nieder. K. O.

Währenddessen läuft die Dashcam des unbeteiligten Zeugen munter vor sich hin – und man hört im Hintergrund das Radio laufen. Nach einer Senderansage erschallt – und das meinen wir mit perfekter Moment – Bobby McFerrins Alltime-Klassiker „Don’t worry Be happy“. So sieht wahre Realsatire aus und mal wieder ist bewiesen: Das Leben schreibt die besten Geschichten.