Wenn Kinder Angst im Dunkeln haben, oder wenn es während eines Gewitters blitzt und kracht, ist das an sich vollkommen normal. Doch seien wir ehrlich: Als Vater schämt man sich im Stillen schon ein wenig für seine Weicheikinder.

Als Erwachsener weiß man schließlich, dass man sich vor der Dunkelheit nicht zu fürchten braucht. Wer im reifen Alter noch an Geister und Monster glaubt, hat eh einen Dachschaden. Und diese komischen asiatischen Filme, in denen Leute immer Angst vor kleinen Mädchen haben, sind ja mal wirklich so was von albern. Wir würden so einem schreienden Blag erst mal ordentlich den Arsch versohlen.

Wer weiß, vielleicht hat so auch einer der Passanten dieses morbiden Streiches in unserem heutigen Video des Tages gedacht, und wurde dann doch eines besseren belehrt. Instinkt schlägt nun mal die Logik.