Aus Sicht eines Mannes ist so ein Heim ist ja erst dann ein Heim, wenn man selber Hand angelegt hat. Dementsprechend erscheinen uns Verkaufsangebote von Häusern, die man uns als „Ideal für Handwerker“ anpreist, auch weit attraktiver als unseren Frauen, die dahinter nicht ganz zu Unrecht eine heruntergekommene Bruchbude vermuten.

Den Damen mangelt es halt oft an der nötigen Vorstellungskraft und dem Wissen, dass man mit ein wenig Geduld und entsprechendem handwerklichen Geschick aus jeder Baustelle eine wohnliche Behausung zimmern kann.

Der Knabe im folgenden Video verfügt über derlei Attribute offensichtlich im Übermaß – er hat tatsächlich eine leerstehende Tankstelle in ein modernes Zuhause umgewandelt. Eine Idee, die man erst gut findet, wenn man das Ergebnis sieht. Und das spricht für sich!