Es wird mal wieder Zeit für einen richtig, richtig alten Witz – quasi einen, der Bart hat: Treffen sich zwei Ozeandampfer auf hoher See … Zugegeben, wenn es um das Thema gewitzter und mitreißender Einleitungen geht, versagt der Autor dieser Zeilen regelmäßig auf ganzer Linie – aber hier geht es ja auch nicht um besagten Schreiberling, sondern um ein wahrhaft episches Horn-Stand-off zweier Schiffe…

Genauer: Zweier Luxus-Kreuzfahrtdampfer, die unter dem Disney-Label für entspanntes Reisen mit der ganzen Familie stehen: Die „Disney Dream“ und die „Disney Magic“ unterhalten in diesem Video (nicht nur) ihre Passagiere, indem sie kräftig die Schiffshörner ertönen lassen. Das an sich wäre nun wirklich keiner Erwähnung wert – wäre da nicht die Tatsache, dass die Schiffe mit ihren akustischen Anlagen Disney-Klassiker zum Besten geben.

Dementsprechend schallt ein wahres Medley aus musikalischen Film-Evergreens durch die Bucht und dürfte über Kilometer zu hören gewesen sein. Praktischerweise hat der Kanal „PassPorterGuides“, von dem dieses Video stammt, die Titel der jeweiligen Songs gleich mit eingeblendet, sodass ihr nicht raten müsset, wie welches Lied heißt. Eine ebenso gelungene wie unterhaltsame Sound-Schlacht zweier ebenbürtiger Opponenten.

Ganz anders übrigens als in diesem Clip, der zeigt, wie die „Disney Fantasy“ ein solches Battle gegen die „Allure of the Seas“ quasi mit einer Hand auf dem Rücken mit technischem K. O. für sich entscheidet…