Eigentlich ist es egal, ob es draußen gerade gießt, Schneeflocken fallen oder die Sonne brennt – ein erfrischendes Getränk geht doch eigentlich immer. Besonders dann, wenn ihr es wie durch Magie ganz von selbst mit Hilfe einfacher physikalischer Gesetze noch ein wenig „gepimpt“ habt.  Denn Tatsache ist: Und täglich kommt der Durst – und nicht immer kann man sich eine gehaltvolle Gerstenschale bereiten.

Daher müsst ihr für den Ernstfall gerüstet sein. Die nächste Hitzewelle ist irgendwann da und auch der lodernde Kamin im Winter macht schließlich 'ne trockene Kehle. Eine eiskalte Erfrischung sollte daher stets bereitstehen. Am besten ein Slushy, ihr wisst schon, diese fast gefrorenen Eisdrinks, so farbstoffgesättigt, dass sie jede Ampel und jedes Hippiefestival vor Neid erblassen lassen. Diese transparenten Rührtanks mit dem Zeug dürfen auf keinem Volksfest und in keiner niederländischen Pommesbude fehlen.

Die Frage ist nur: Was tun, wenn weder Volksfest noch niederländische Frittenschmiede zur Hand sind? Die Antwort ist simpel: Alles, was ihr braucht, ist eine Flasche Limo, ein Eisfach und dieses Video. Prost!