Bowling hat hierzulande ja einen dezent spießigen Touch. Zwar nicht im gleichen Maße wie das Kegeln, aus dem der Präzisionssport zum Ende des 19. Jahrhunderts hervorgegangen ist, und doch erinnert es an Kindergeburtstage oder Altherrentreffen. In den Vereinigten Staaten ist das anders, wie folgendes Video beweist.

Oder würdet ihr nicht gerne mit diesem ebenso chaotischen wie sympathischen Haufen Jungs herumhängen, die sich um den Profibowler Jason Belmonte versammelt haben, um Videos von unglaublichen Trick Shots zu drehen? Wie Altherren wirken die jedenfalls nicht und wie Kinder ... na ja, schon ein bisschen. Aber so ist das nun mal, wenn man Spaß an einer Sache hat!